Aktuelles

Information zum Coronavirus

Aktuelle Informationen zum Lehrgangsbetrieb:

Auf Grund der aktuellen Entwicklung, wird die Kreisausbildung bis zum 31,01,2021 ausgesetzt, die Atemschutzübungsanlagen sind ebenfalls geschlossen. Auf Grund der Planbarkeit wurden die Wochenlehrgänge in den Winterferien ebenfalls abgesagt, dies Betrifft den Bereich Sprechfunker (F 4/21 in Kägsdorf und F 5/1 in Güstrow) und Motorkettensäge (MKS 2+3/21 in Kägsdorf). Über ein geänderten Ausbildungsplan wird die Brandschutzdienststelle informieren.

Die Landesschule für Brand- und Katastrophenschutz (LSBK) hat ihren Lehrgangsbetrieb bis zum 31.01.2021 ausgesetzt.
Das Informationsschreiben der LSBK vom 06.01.2021 findet ihr hier.

 

Durch das Robert-Koch-Institut, dem Landkreis Rostock und anderen Behörden werden Informationen zum Coronavirus veröffentlicht:

Empfehlung des Ministeriums für Inners und Europa vom 28.12.2020

 

Checkliste für nicht-medizinische Einsatzkräfte vom Robert-Koch-Institut

 

DGUV: Hinweise DGUV für Einsatzkräfte (Stand: 16.11.2020)

 

HFUK: Hinweise und Empfehlung Schulungs- und Ausbildungsbetrieb (Stand: 18.09.2020)

 

HFUK: Hinweise und Empfehlung Dienstbetrieb Jugend- und Kinderfeuerwehr (Stand: 28.08.2020)

 

Hinweise und Empfehlungen des Bundesfeuerwehrarztes (Stand: 19.10.2020)

 

Ausnahmereglung Atemschutz des Minteristerium des Inneren und Europa M-V (Stand: 10.11.2020) 

 

Weitere Informationen zum Coronavirus: