Aktuelles

Information zum Coronavirus

Aktuelle Informationen zum Lehrgangsbetrieb:

Auf Grund der aktuellen Entwicklung, wird die Kreisausbildung bis zum 30.06.2021 ausgesetzt, die Atemschutzübungsanlagen sind ebenfalls geschlossen. Über ein geänderten Ausbildungsplan wird die Brandschutzdienststelle informieren.

Die Landesschule für Brand- und Katastrophenschutz (LSBK) hat ihren Lehrgangsbetrieb mit Einschränkungen am 08.03.21 wieder aufgenommen.
 

Durch das Robert-Koch-Institut, dem Landkreis Rostock und anderen Behörden werden Informationen zum Coronavirus veröffentlicht:

Empfehlung des Ministeriums für Inners und Europa vom 28.12.2020

 

Checkliste für nicht-medizinische Einsatzkräfte vom Robert-Koch-Institut

 

DGUV: Hinweise DGUV für Einsatzkräfte (Stand: 27.01.2021)

 

HFUK: Hinweise und Empfehlung Schulungs- und Ausbildungsbetrieb (Stand: 21.01.2021)

 

HFUK: Hinweise und Empfehlung Dienstbetrieb Jugend- und Kinderfeuerwehr (Stand: 21.01.2021)

 

Hinweise und Empfehlungen des Bundesfeuerwehrarztes (Stand: 19.10.2020)

 

Ausnahmereglung Atemschutz des Minteristerium des Inneren und Europa M-V (Stand: 10.11.2020) 

 

Weitere Informationen zum Coronavirus: